HAUS CONRADSHÖHE

Wir betreuen und begleiten Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen stationär, teilstationär und ambulat mit Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Sozialpädagogen*innen, Psychologen- und Psychotherapeuten*innen. 

Wir arbeiten in multiprofessionellen Teams Hand in Hand, sprechen viele Sprachen und verfügen über vielfältige kulturelle Erfahrungen.


Unser Anspruch ist es, den uns anvertrauten Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien das für sie passende Hilfsangebot zu machen – in enger Abstimmung mit den Eltern und dem Jugendamt. Individuell und fachlich fundiert. Eine verlässliche und tragfähige Beziehung steht dabei im Mittelpunkt.
 

Ganzheitliche Förderung und intensive Elternarbeit sind Pfeiler unserer Methodik. 

Ob Traumapädagogik, musiktherapeutische Arbeit oder Erlebnispädagogik – wir sind breit aufgestellt.


Auf unserem Gelände kann man auf Bäume klettern, Lagerfeuer machen, Hütten bauen, auf dem eigenen Fußballplatz kicken, unseren Spielplatz erkunden oder auf unserer Fahrradstraße das Verhalten im Verkehr üben. 

Die räumlichen Angebote sind umfangreich. Begegnungsräume, Fitnessraum und Spielplätze bieten jede Menge Platz sich zu entfalten. 

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.